Regglisweiler Händler kommen bis aus Schelklingen

Gut bestückte Stände erfreuten in Regglisweiler die Flohmarkt-Gänger.
Gut bestückte Stände erfreuten in Regglisweiler die Flohmarkt-Gänger. © Foto: Vanessa Arslan
Regglisweiler / VA 15.07.2015

Zum vierten Mal hat die Regglisweiler Chorgemeinschaft "Frohsinn" einen Flohmarkt veranstaltet. Zehn Aussteller präsentierten ihre Waren, hinterher gab es einen gemütliche Hock. Von der Kaffeemaschine bis zum Kinderspielzeug: Die Händler vor dem Bürgerhaus überzeugten mit einem bunten Sortiment. Viele verkauften zum wiederholten Mal in Regglisweiler. "Wir haben professionelle Verkäufer und auch Neulinge dabei", sagte Helene Leger, die Vorsitzende des Vereins. Ob Anfänger oder Profi: Alle Stände waren am Sonntagvormittag gut ausgestattet. Vor allem Bücher und CDs verkauften sich gut. Auch der Verein selbst betrieb einen Stand, um seine Kasse aufzubessern. "Wir haben im eigenen Keller gesucht aber auch Vieles von Bürgern geschenkt bekommen", freute sich Leger über die Unterstützung. Wer vom Stöbern eine Pause brauchte, konnte es sich unter den Bäumen vor dem Bürgerhaus mit Kaffee und Kuchen oder Grillspezialitäten auf Biertischgarnituren gemütlich machen. Zehn Mitglieder der Chorgemeinschaft sorgten für einen reibungsfreien Ablauf. Den weitesten Weg hatten zwei Aussteller aus Schelklingen. Auf Flohmarkt-Stress in Ulm am Vortag folgte Erholung in Regglisweiler.