Machtolsheim Gute Stimmung und viele Gäste in Machtolsheim

Große Party in Machtolsheim: 1200 Fans klatschten am Freitagabend zur Musik der Gruppe "Albfetza".
Große Party in Machtolsheim: 1200 Fans klatschten am Freitagabend zur Musik der Gruppe "Albfetza". © Foto: Brigitte Scheiffele
Machtolsheim / BRIGITTE SCHEIFFELE 14.04.2014
Auch zum vierten Stoigles-Fest strömen Besucher in Scharen nach Machtolsheim. Absoluter Knaller war der Eröffnungsabend am Freitag mit den "Albfetza". Um Mitternacht wurden im Zelt rund 1200 Fans gezählt.

Schon um 19 Uhr warten die Partybesucher dreireihig das "Stoigle" hinunter bis zum Festzelt auf Einlass. Punkt 21 Uhr spielt Tontechniker Frank Pfeifer das Intro für die "Albfetza" und kann es nicht fassen: "Das Publikum steht sofort auf den Tischen." Kurz vor Mitternacht kocht dann die Stimmung im Partyzelt am Machtolsheimer Sportgelände. Das Publikum ist jung, aber auch ältere Besucher lassen sich von den Musikern noch ordentlich einheizen. Dirndl-Trägerinnen steigen immer wieder auf Tische und Bänke zum Mitklatschen und Mitsingen. Stramm sind die Waden von Herren in Lederhosen, man trägt Tracht.

Schon vor Mitternacht postet Tontechniker Frank Pfeifer im Netz: "Noch nicht mal 23 Uhr und schon atemlos. . ." Helene Fischer grüßt durch die Nacht. "Helene" brüllen die Mädels am Nebentisch. Die Menge jubelt, johlt zu den Songs von Frontmann Jody Katsikas. Bis zwei Uhr hält die Menge durch, dann gibt die Band die Mikros ab.

Am Tag danach, am Samstag, genossen wiederum viele Besucher die Musik, diesmal von "Elements" und den DJs Maxim Kastjell, Befoss und Mo Vaillaint. Im Zelt gabs satte Beats mit Lasershow.

Wesentlich sanfter startete der Sonntag, nämlich mit einem Zelt-Gottesdienst. Stimmung kam bei Frühlingswetter im Lauf des Tages auf, zur Unterhaltung spielten der Sontheimer Musikverein und die Stadtkapelle Blaubeuren. Viele Zuschauer hatten am späten Nachmittag die Kreisliga A-Kicker beim Fußballspiel der Spielgemeinschaft Machtolsheim-Merklingen gegen den SV Westerheim.