Fräulein Hildegard, die Tochter des Grafen Ulrich von Helfenstein, und Ritter Konrad sind ineinander verliebt. Weil nicht standesgemäß, ist eine Heirat für den Grafen ausgeschlossen. Hildegard entscheidet sich in der Verzweiflung fürs Kloster. Der Graf will sie nach Söflingen bringen lassen. D...