Dorndorf Gemeinderat lehnt Werbetafel in Dorndorf ab

Dorndorf / FG 06.02.2015

Es sei die gleiche Firma, die an anderer Stelle schon einmal eine Tafel für wechselnde Werbung beantragte hatte. Der Gemeinderat habe seinerzeit abgelehnt, wohlwissend, dass das Landratsamt als genehmigende Behörde das Einvernehmen ersetzen werde, da Werbetafeln an geeigneter Stelle nicht verboten werden können.
"Lehnen wir wieder ab, dann wird sich der Fall wiederholen", sagte Kaiser. Das Gremium war sich einig, dass großflächige Werbetafeln für das Ortsbild kein Gewinn ist, sagte Gemeinderat Josef Gentner. Daran habe sich nichts geändert: "Wenn der Antrag genehmigt werden muss, ist das so. Aber wir können mit einem Nein zeigen, dass wir solche Tafeln nicht wollen."

Bei der Enthaltung von Michael Bähr folgte der Gemeinderat geschlossen Gentners Vorschlag.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel