Merklingen Gemeinde Merklingen bestellt neue Gutachter

LEJO 26.02.2016
Zur Ermittlung von Grundstückswerten und für "sonstige Wertermittlungen" hat die Gemeinde Merklingen einen selbstständigen, unabhängigen Gutachterausschuss zu bestellen. Dessen Amtszeit dauert von Anfang Februar 2016 bis Ende Januar 2020.

Für die ehrenamtliche Tätigkeit hat der Gemeinderat jetzt folgende Personen gewählt: Neuer Vorsitzender ist Gerhard Salzmann, langjähriger Stellvertreter von Andreas Hagmeyer, der nicht mehr angetreten war. Salzmanns Vize ist Hans-Jürgen Betz. Weitere Gutachter sind: Paul Georg Baumann, Dieter Mutschler sowie Michael Riedel.

Für die Ermittlung der Bodenrichtwerte wurden Bedienstete des Finanzamtes "mit Erfahrung in der steuerlichen Bewertung von Grundstücken" ausgewählt. Im Einzelnen sind dies Anton Bauer sowie seine Stellvertreter Michael Uhlenbrock (Bausachverständiger) und Ute Ender-Paeßler (Sachgebietsleiterin). Der Sachverständige beim Landratsamt ist Kreisbaumeister Thomas Naundorf.