Albeck Garage samt Oldtimer brennt aus

Garagenbrand in Albeck.
Garagenbrand in Albeck. © Foto: Ralf Zwiebler
Albeck / mäh/Foto: Ralf Zwiebler 25.06.2018

Schwere Verletzungen hat ein 62-Jähriger am Samstag in Albeck bei einem Brand erlitten. Laut Polizei hatte der Mann kurz vor 13 Uhr in seiner Garage an einem Oldtimer, einem Opel GT, im Motorraum gearbeitet, als sich dort ein Brand entwickelte. Die Ursache ist unklar. Zunächst versuchte der Mann mit einem Nachbarn, die Flammen zu löschen. Erfolglos. Das gelang erst den rund 30 Kräften der Feuerwehren Albeck und Langenau. Laut dem Albecker Kommandant Hans-Jürgen Dauner brannten Oldtimer und Garage aus, das Wohnhaus blieb aber unbeschädigt. Der 62-Jährige erlitt bei seinem Löschversuch schwere Brandverletzungen. Er hatte Glück im Unglück: Der Rettungshubschrauber war zufällig über Albeck unterwegs, die Besatzung sah das Feuer, landete und konnte den Mann daher schnell in eine Spezialklinik nach Stuttgart fliegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel