Am Anfang war die Aufregung, räumt Corinna Füllert ein. Schließlich hatte sie bis vor knapp einem Jahr so gut wie keine Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen oder Menschen mit Behinderung – dafür aber von vielen Seiten viele Vorurteile gehört. Diese Vorbehalte hat der Arbeitsa...