Die Nachricht verbreitete sich in den sozialen Medien wie ein Lauffeuer: Der Gemeinderat der Stadt Dietenheim hat den öffentlichen Notstand ausgerufen. Das gebe der Verwaltung die rechtliche Handhabe, den Betroffenen die Dienstleistung der Feuerwehr nicht in Rechnung stellen zu müssen, heißt es aus dem Rathaus.
Aus Ehingen, Emerkingen und den vom Hochwasser besonders betroffenen Winkelgemeinden kommt kein derartiges Signal. Heißt das, dass die...