Rockkonzert Festival mit Frei.Wild ist genehmigt

Laichingen / Thomas Spanhel 25.06.2018
Der Veranstalter hat alle Sicherheitsvoraussetzungen erfüllt. Das OpenAir-Festival in Laichingen mit der umstrittenen Band Frei.Wild findet statt.

Das dreitägige Open-Air-Festival „Rock Dein Leben“ auf dem Jakob-Laur-Flugplatz in Laichingen findet wie geplant vom 19. bis 21. Juli statt. Die „prinzipielle Freigabe“ liege jetzt vor, teilte am Montag der Laichinger Flugsportverein mit, der das Grundstück für das Festival verpachtet. Auf einer Freilichtbühne werden an zwei Abenden 17 Bands auftreten. Top-Act ist die umstrittene Band „Frei Wild“, derzeit eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Rockbands. Kritiker werfen der Gruppe vor, in ihren Texten deutsch-nationales Gedankengut zu verbreiteten. 2013 war Frei Wild deshalb von der Echo-Nominierungsliste gestrichen worden, 2016 erhielt sie den Preis dann doch. Die Band selbst distanziert sich von rechtsextremen oder flüchtlingsfeindlichen Positionen.

Bedenken ernst genommen

Der Vorstand des Laichinger Flugsportvereins freut sich, dass jetzt alle Arbeiten im Zusammenhang mit der Genehmigung des Festivals nach rund einem halben Jahr abgeschlossen sind. Die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter sei gut verlaufen: „Der hat sämtliche Vereinbarungen eingehalten“, sagt Alfred Schosser, zweiter Vorsitzender. Der  Verein habe sich zwar gewünscht, dass „alles schneller gegangen wäre“. Das „Hin und Her“ zwischen immer neuen Sicherheitsanforderungen habe sich lange hingezogen. Gleichzeitig bedanke sich der Vorstand aber für die enge Zusammenarbeit mit den Behörden und Einsatzkräften.

Das Verkehrskonzept wurde mit dem Gemeindeverwaltungsverband und den Grundstückseignern eng abgestimmt. Besucher werden im Einbahnverkehr zum Festival geleitet.

Der Verein habe auch andere Bedenken ernst genommen, berichtete Vereinsvorsitzender Hans-Peter Bleher. So besuchten Vorstandsmitglieder ein Konzert der Band Frei Wild in Freiburg. Ihr Resümee: „Das war absolut friedlich.“

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel