Schon von klein auf habe er den Kopf voller Geschichten und mit zehn Jahren den Wunsch gehabt, einmal Bücher zu schreiben, sagt Tom Luca Fromm. Und bereits als Zwölfjährigen hätten ihn vor allem Welten fasziniert, „die für uns unerreichbar sind“.
Jetzt liegt sein erster gedruckter Roman vor ...