Sperrung Fahrbahn wird erneuert

Nerenstetten / swp 15.09.2018

Weil auf der Straße zwischen Börslingen und Nerenstetten auf einer Länge von rund 3,2 Kilometern der Fahrbahnbelag erneuert wird, ist die Strecke von Montag, 17. September, an bis voraussichtlich Freitag, 28. September, gesperrt. Die Umleitung führt über Ballendorf, teilt das Regierungspräsidium Tübingen mit. Die Baukosten belaufen sich auf rund 210 000 Euro. Sie werden vom Land Baden-Württemberg getragen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel