„Wir gehen nicht davon aus, dass da jemand vorsätzlich Feuer gelegt hat.“ Mit diesen Worten fasst Polizeisprecher Joachim Schulz die Kern-Botschaft einer Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei zusammen. Wie berichtet, hatten im März drei Wohnwagen des in Weidenstetten gestrandeten...