Hobby Erbacher Tanzschüler gewinnen Wettbewerb

Die Tänzer erreichten gute Platzierungen.
Die Tänzer erreichten gute Platzierungen. © Foto: Amélie Putz
Augsburg / Amélie Putz, St. Hildegard Gymnasium 12.04.2018

Im März nahmen drei Showtanzgruppen der Erbacher Tanzschule Eclat am STAC-Festival im ausverkauften Reese Theater in Augsburg teil. Das alljährliche Festival gibt Tänzern aus ganz Deutschland die Möglichkeit, ihr Können vor großem Publikum zu präsentieren. Nach der großen Tanzshow, die zugleich ein spannender Wettbewerb ist, findet ein Publikumsvoting statt.

Die „Chess Queens“ mit ihrem Schachtanz, die „Black Diamonds“ mit einem Puppentanz und „Kids Time“ mit einem Hip-Hop-Tanz stellten neben 200 weiteren Kindern ihre Tanzkünste unter Beweis. Bei der Siegerehrung durften sich die Chess Queens über den dritten Platz und die Black Diamonds über den ersten Platz freuen. Beide Gruppen nahmen unter Beifall ihre Urkunden und den Siegerpokal in Empfang.

Für alle Interessierten findet am Samstag, 16. Juni ab 18 Uhr eine Tanzgala unter dem Motto „My Way of Dance“ mit einer Mischung der Tanzdarbietungen der Tanzschule Eclat im Edwin-Scharff-Haus statt. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf bei der Tanzschule.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel