Ein Würfel mit einer Kantenlänge von 30 Metern. Nicht größer ist das Volumen des hochradioaktiven Mülls aus deutschen Kernkraftwerken, für das die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) eine tiefengeologische Lagerstätte sucht. Tatsächlich kann das Bergwerk, das dafür gebaut werden muss,...