Wie die Polizei mitteilt, schaltete die Frau daraufhin im ganzen Haus das Licht an. Der Täter sah sich wohl ertappt und flüchtete. Anhand der am Tatort gesicherten Spuren versuchen Beamte des Polizeipräsidiums Ulm nun, den Einbruchsversuch vom Donnerstagabend zu klären.