Leseraktion Rekordverdächtig: Die Altheimer Jugend tanzt seit 232 Jahren

Der Füllestanz in Altheim/Alb hat Tradition.
Der Füllestanz in Altheim/Alb hat Tradition. © Foto: Gemeinde
Altheim/Alb / swp 31.08.2018

Schon seit 1786 gibt es in Altheim (Alb) den Herbstmarkt mit dem Füllestanz – immer am letzten Montag im Oktober. „Das ist unser Nationalfeiertag“, sagt Georg Allgöwer, der bei der Gemeindeverwaltung arbeitet. Er hat damit das Fest mit der längsten Tradition eingeschickt und gewonnen. Die beliebte Altheimer Veranstaltung hat sich aus einem Vieh- und Rossmarkt heraus entwickelt. Höhepunkt ist der traditionelle Tanz, den die Landjugend ausrichtet. „Wir sind sehr stolz, dass unsere jungen Leute da mitmachen“, sagt Allgöwer. „Hoffentlich hält die Euphorie noch lange an.“

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel