Regelmäßig gehört die Buchhandlung Mahr zu den besten inhabergeführten und unabhängigen Buchhandlungen Deutschlands. Und auch in diesem Jahr waren die Langenauer wieder nominiert für den Deutschen Buchhandlungspreis, neben 117 anderen „literarischen Schatzinseln“, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters gerne sagt. Damit waren 7000 Euro als Prämie schon sicher, verbunden mit dem Gütesiegel „hervorragende Buchhandlung“.
Aber dan...