Ostern wird heuer wegen der Corona-Pandemie anders ablaufen als gewohnt: keine Besuche bei der Verwandtschaft, keine öffentlichen Gottesdienste. Aber viele Kirchengemeinden in der Region haben sich Gedanken gemacht, wie Gläubige Ostern trotzdem gemeinsam feiern können. Einige Beispiele:

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Senden

Die Gemeinde hat als eine der ersten in der Region einen Gottesdienst-Livestream etabliert. Das läuft gut, inzwischen verfolgen 160 Geräte die Übertragung auf der Webseite dauerhaft, berichtet Pfarrerin Kathrin Bohe. Wobei sie nur schätzen kann, wie viele tatsächlich vor dem Bildschirm mitfeiern. „Oft sind es ganze Familien.“ Auch an Ostern läuft der Livestream: an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag, jeweils um 10 Uhr.

Pfarreiengemeinschaft Illertissen

Die Gottesdienste am Gründonnerstag, 19 Uhr, und am Ostersonntag, 10.30 Uhr, werden – wie schon an den vergangenen Sonntagen – live auf Youtube übertragen. Auch an den anderen Feiertagen wird in einer der Kirchen der Pfarreiengemeinschaft die Heilige Messe gefeiert, allerdings ohne die Gemeinde – „im Gedenken an alle, die jetzt gerne dabei wären und in Gedanken mit dabei sind“, teilt Pfarrer Andreas Specker mit.

Pfarreiengemeinschaft Pfaffenhofen

Gläubige können die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen aus den Kirchen der Pfarreiengemeinschaft auf der Homepage per Video mitfeiern. Und zwar an Gründonnerstag, Karfreitag und -samstag sowie am Ostersonntag. Weitere Infos soll es demnächst unter pg-pfaffenhofen.de geben.

Marienfried Pfaffenhofen

Auf der Webseite werden Gottesdienste per Livestream übertragen. Und zwar die Trauermetten am Gründonnerstag, Karfreitag und -samstag, jeweils um 9 Uhr. Außerdem können folgende Festgottesdienste am Bildschirm live mitgefeiert werden: Gründonnerstag, 20 Uhr, Karfreitag, 15 Uhr, Ostersonntag, 5 Uhr, Ostersonntag, 10 Uhr, und Ostermontag, 10 Uhr. Zum Mitfeiern gibt es online auch Impulse von Pater Karl Wallner.

Evangelische Kirchengemeinde Vöhringen

An Gründonnerstag, 18.30 Uhr, feiert die Gemeinde einen Abendmahlsgottesdienst aus dem Gemeindehaus, der live online übertragen wird. Der Karfreitagsgottesdienst, 10 Uhr, aus der Martin-Luther-Kirche wird als Video auf der Homepage hochgeladen. Für Ostersonntag ist ein Osterspaziergang als Podcast geplant. Er beginnt mit dem Evangelium auf dem Friedhof. Unterwegs wird die Osterbotschaft mit Natursymbolen verknüpft.

Evangelische Kirchengemeinde Vöhringen/Iller

Den Kreuzweg nachempfinden - mit den bestehenden Ausgangssperren in Bayern nicht einfach, aber nicht unmöglich: Die Gemeinde bietet auf ihrer Seite verschiedene Routen an, mit denen man den Kreuzweg in der Region nachgehen kann. W.ichtig ist hierbei, die staatlichen Auflagen zu wahren (Kreuzweg alleine beschreiten, Sicherheitsabstand wahren) Für die einzelnen Stationen stehen Audio- und Textdateien zum Download bereit.

Kloster Roggenburg

Die Roggenburger Patres übertragen die Gottesdienste aus dem Kapitelsaal auf Youtube – zu finden unter dem Stichwort Prämonstratenserkloster Roggenburg. Folgende Gottesdienste werden gestreamt: Gründonnerstag, 19 Uhr, Karfreitag, 15 Uhr, Karsamstag, 20.30 Uhr, und Ostersonntag, 10 Uhr.

Pfarrgemeinde Oberelchingen

Gottesdienste aus der Klosterkirche Oberelchingen können nach der Feier auf Youtube abgerufen werden, unter dem Stichwort Bruderschaft Klosterkirche Oberelchingen. Die Gottesdienste finden statt am Gründonnerstag, 19.30 Uhr, Karfreitag, 10 Uhr und 15 Uhr, Karsamstag, 20.30 Uhr, Ostersonntag, 10 Uhr, und Ostermontag, 10 Uhr.

Evangelische Kirchengemeinde Erbach

Auf Youtube gibt es ein Video der Passionsandacht in der Erlöserkirche, der Link ist auf der Webseite zu finden. Ab Samstagabend gibt es dort auch eine Andacht zum Osterfest. Auf der Webseite sind auch Hausandachten zur Karwoche zu finden.

Evangelische Kirchengemeinden Seißen und Suppingen

Der Ostergottesdienst wird online gefeiert: Am Ostersonntag kann der Festgottesdienst ab 10.15 Uhr auf der Homepage unter kirche-seissen.de gestreamt werden. Pfarrer Jochen Schäffler und Vikar Max Bohley gestalten den Gottesdienst gemeinsam, aber an verschiedenen Orten – nämlich in der Seißener Nikolaus- und der Suppinger Brigittenkirche.

Evangelische Kirchengemeinden Asch, Sonderbuch, Wippingen, Lautern

Der Gottesdienst an Karfreitag, 9 Uhr, wird aus der evangelischen Kirche in Asch auf der Webseite übertragen.

Evangelische Kirchengemeinden Blaubeuren und Weiler

Der Blaubeurer Radiosender Sunray-FM sendet immer sonntags Radiogottesdienste aus Blaubeuren. Das Angebot gibt es auch an Karfreitag, 10 Uhr, sowie Ostersonntag, 10 Uhr. Unter sunray-fm.de gibt es alle Gottesdienste auch nochmal zum Nachhören.

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Blaustein und Herrlingen

Der Turm der Auferstehungskirche in Herrlingen wird in der Osternacht mit Osterlichtern erleuchtet. Vom Turm der Kreuzkirche in Blaustein werden am Ostermorgen um 9.45 Uhr Osterchoräle erklingen.

Generell lohnt sich ein Blick auf die Webseite der jeweiligen Gemeinde. Dort gibt es neben aktuellen Infos über Videogottesdienste oft auch Material für Feiern zuhause.

Die evangelische Landeskirche bietet auf ihrer Seite einen Überblick der Angebote an.