Denkbar knapp hat der Alb-Donau-Kreis auch den fünften Tag in Folge die Sieben-Tage-Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner unterschritten. Ab Freitag gelten geänderte Corona-Maßnahmen. Mit 34,5 gibt das für die Lockerungen relevante RKI-Dashboard den Wert für den Alb-Donau-Kreis ...