Dietenheim Circus Montana lockt mit Tierdressur, Artistik und Feuer-Show

Mit einem bunten Programm möchte der Circus Montana die Besucher in Dietenheim in die Welt des Zirkus entführen. Foto-Kollage: Circus Monatana
Mit einem bunten Programm möchte der Circus Montana die Besucher in Dietenheim in die Welt des Zirkus entführen. Foto-Kollage: Circus Monatana
Dietenheim / SWP 15.04.2015

Der Circus Montana gastiert im Rahmen seiner Deutschland-Tournee in Dietenheim. Von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. April, finden die Vorstellungen auf dem Dietenheimer Festplatz statt, und zwar am Freitag um 17 Uhr, am Samstag um 15 und 18 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr. "Welches Kinderherz schlägt nicht auch im heutigen Technologie-Zeitalter höher und bei welchem Erwachsenen beginnen nicht die Augen zu leuchten bei der Erinnerung an Circus-Erlebnisse früherer Tage, wenn der Circus wieder in der Stadt ist?", stellt der Veranstalter eine rhetorische Frage. So soll es eine phantastische Show mit außergewöhnlichen Artisten und herrlichen Tierdressuren von internationalem Flair geben. Traditionelle Elemente, moderne Lichteffekte und Live-Musik machen laut Ankündigung die Circus-Show für Jung und Alt zu einem besonderen Erlebnis. So sorgen unter anderem Absolventen der staatlichen Artistenschule Berlin für sensationelle Artistik in und über der Manege, Atemberaubende Luftakrobatik hoch unter der Circus Kuppel, Adrenalin pur wenn man Charline bei ihrer Darbietung an den Ariallupps zuschaut. Michelle, Meisterin der Fuß-Balance, zeigt eine der besten und spektakulärsten Fuß-Jonglage-Darbietungen Europas. Ein besonderer Höhepunkt soll auch die einzigartige Feuer-Show werden.

Zu den insgesamt vier Vorstellungen des Circus Montana verlost die Redaktion des Illertal Bote zehn mal zwei Eintrittskarten für die besten Ränge. Diese Eintrittskarten sind nicht an eine bestimmte Vorstellung gebunden. Die ersten zehn Anrufer, die heute ab 14.30 Uhr unter 07347-961713 anrufen, gewinnen.