„Es besteht überhaupt kein Grund zur Panik“, sagt Thomas Kruschwitz. Er ist Wassermeister der Wasserversorung „Illergruppe“, die in den Gemeinden Illerrieden, Dorndorf, Regglisweiler und Wangen etwa 2500 Haushalte mit Trinkwasser versorgt. Wie berichtet, wird ihr Wasser seit Mittwoch gechlort, weil darin coliforme Keime nachgewiesen wurden.

Boden verliert Filterfunktion

Am Montag hatte Kruschwitz am Brunnen in Wangen eine Probe genommen. ...