Wahl Bürgermeister Gaus bewirbt sich erneut

Ab in den Briefkasten mit der Bewerbung.
Ab in den Briefkasten mit der Bewerbung. © Foto: Franz Glogger
Erbach / Franz Glogger 16.07.2018

Wie im Frühjahr angekündigt, hat sich Erbachs amtierender Bürgermeister Achim Gaus für eine zweite Amtszeit beworben. Die dafür benötigten Unterlagen hat der 46-jährige Familienvater am frühen Samstagvormittag in den Rathaus-Briefkasten eingeworfen. Gaus nutzte damit den ersten Tag nach der Stellenausschreibung. In der Gemeindeordnung (GmO) Baden-Württemberg sind für die Bewerbung recht unkomplizierte Voraussetzungen genannt: Der  Bewerber muss am Tag der Wahl mindestens 25 Jahre alt sein und die Bewerbung muss schriftlich erfolgen. Ansonsten sind den Unterlagen lediglich eine Wählbarkeitsbescheinigung beizufügen sowie eine eidesstattliche Erklärung.

„Meine erste Amtszeit waren spannende acht Jahre und die sind wie im Flug vergangen. Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Vollendung der vom Gemeinderat und der Verwaltung angestoßenen Projekte weiter mitwirken kann“, sagte der Diplom-Verwaltungswirt zu seiner Bewerbung. Seine erste Amtszeit endet am 31. Dezember.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel