Laichingen / jos  Uhr

Der Geschichtsverein Laichinger Alb präsentiert am Mittwoch, 5. Dezember, das neue Buch „Laichingen im Mittelalter“ von Heinz Surek. Bei der Veranstaltung, die um 19.30 Uhr im „Rössle“ in Laichingen beginnt, folgt nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Heinz Pfefferle eine Ansprache von Gisela Steinestel als Stellvertreterin von Bürgermeister Klaus Kaufmann. Vor allem wird Heinz Surek seinen Blick auf das Mittelalter und auf diese Zeit in Laichingen darstellen. Das Buch kann zum Preis von 19,50 Euro erworben werden. Ab Donnerstag 6. Dezember, wird es dann erhältlich sein bei Heinz Surek, Heinz Pfefferle und Rolf Riek, außerdem im Rathaus Laichingen, bei der Volksbank und der Buchhandlung Aegis.