Erbach Brigitte Kalin neue Vorsitzende

Erbach / FG 17.04.2015
Mit einer neuen Vorsitzenden geht der SPD-Ortsverein Erbach auf kommunale Themen und die Landtagswahl 2016 zu.

Zur Nachfolgerin von Alexander Wegehaupt ist in der Mitgliederversammlung die frühere Stadträtin Brigitte Kalin gewählt worden. Sie hatte bislang als Schriftführerin fungiert, diesen Posten übernimmt nun der Dellmensinger Ortschaftsrat Norbert Herbst. Maria Magdalena Ochs wurde als Zweite Vorsitzende bestätigt, ebenso Wolfgang Garhofer als Kassierer. Beisitzer sind Ferdinand Hartmann und Alexander Wegehaupt, als Kreisdelegierte wurden Kalin und Stadtrat Elmar Röhr gewählt. Der Ortsverein sieht sich mit den bei der Kommunalwahl 2014 wiederum errungenen drei Sitzen im Gemeinderat sowie Herbst als Ortschaftsrat in den Gremien der Stadt gut vertreten und den kommenden Aufgaben gewachsen.