Die Musik werde zurückhaltender ausfallen, berichtet Günter Schröder, Vorsitzender des Vereins „d’ Gerhauser“. Beim Festgottesdienst, der am Sonntag, 28.Juli 2019 um 10 Uhr auf dem Gelände der Realschule beginnt, wird Pfarrer Johannes Mack auch über die verheerende Explosion sprechen.

Das könnte dich auch interessieren