Laichingen Boogie-Woogie mit der Band "Boogielicious"

Laichingen / SWP 24.08.2015
Boogie-Woogie gibt es beim nächsten Alb Live Konzert im Alten Rathaus in Laichingen zu hören. Am Freitag, 18. September, spielt von 20.30 Uhr an hier die Band "Boogielicious" mit Eeco Rijken Rapp (Piano und Gesang), David Herzel (Schlagzeug) und Gastmusiker Steffen Knauss (Kontrabass).

Nach der kurzen Sommerpause gehen im September die Alb Live Konzerten wieder los. Die bisherigen Veranstaltungen mit dem Rock'n'Roll Stammtisch im Café Déli, Southern Crossroads im Rössle in Heroldstatt und dem Musik & Poesie Konzert von Cordula Wegerer & Band in der Stadtbücherei Laichingen waren alle ein Erfolg. Jetzt also kommt in Kooperation mit der Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen die Band "Boogielicious", die von früheren Konzerten in Laichingen bekannt sein dürften.

"Boogielicious" bringt die populäre Musik der 20er, 30er und 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts ins 21. Jahrtausend. Live-Auftritte geraten wegen der großen Spielfreude der Musiker zu Highlights. Die Musiker bestechen durch ihre Virtuosität, die Einzigartigkeit ihres Repertoires und überzeugen mit ihrem tollem Zusammenspiel. "Boogielicious" erschließt sich Hörerschichten weit über den Boogie- Woogie und Blues hinaus und lockt mit ihrem bodenständigen Sound mittlerweile auch viele junge Fans zu ihren Konzerten.