Donaurieden Blick in den Garten gehört täglich dazu

Anna Maria Haumann feiert heute in Donaurieden ihren 90. Geburtstag. Foto: Franz Glogger
Anna Maria Haumann feiert heute in Donaurieden ihren 90. Geburtstag. Foto: Franz Glogger
FG 16.04.2014

"Die Zeit ist grad noch so vergangen", sagt Anna Maria Haumann, geborene Walser, die heute in Donaurieden ihren 90. Geburtstag feiert. Mit neun Geschwistern ist sie in dem Erbacher Teilort aufgewachsen. Später besuchte sie die Hauswirtschaftsschule in Ulm, dann die Kochschule in Ochsenhausen. 1960 heiratete sie den Landwirt Max Haumann aus Pfraunstetten. Aus der Ehe gingen "drei Mädla und ein Bub" hervor. 1973 starb Anna Maria Haumanns Mann. Den Hof bewirtschaftete sie fortan allein. Eine große Hilfe war ihr dabei die Unterstützung durch ihre Brüder und die Verwandten ihres Mannes. Inzwischen lebt sie wieder in Donaurieden und wird von ihren Kindern versorgt. Das Lesen der Zeitung und der Blick in den Garten gehört zu ihren täglichen Aufgaben. "An meinem Garten hatte ich immer meine Freude", sagt Anna Maria Haumann. Ihren Geburtstag feiert sie am Ostermontag mit Kindern, elf Enkeln und vielen Verwandten.