Wütend und traurig macht Agenturleiterin Anna Löwenstein aus Altheim (Alb) das Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Betreuung Pflegebedürftiger zuhause durch osteuropäische Kräfte. Demnach steht diesen für 24 Stunden der Mindestlohn zu. Wütend ist die 44-Jährige deshalb, weil es in ihren Augen „das komplett falsche Signal und völlig realitätsfremd“ ist. Denn nun denken viele verunsicherte Familien, die legale Betreuung wird mit 10...