Ortsentwicklung Scharenstetten: Baugebiet wächst

ts 19.12.2017

Das am nordwestlichen Ortsrand von Scharenstetten geplante Wohngebiet wird größer als zunächst gedacht. Die Gemeinde Dornstadt hat weitere Grundstücke erworben und macht sich nun eine Änderung des Baugesetzbuchs zunutze. Demnach ist für Flächen bis 10.000 Quadratmeter ein vereinfachtes Bebauungsplan-Verfahren möglich, wenn sie an bebaute Ortsteile anschließen. Der Gemeinderat hat kürzlich beschlossen, den Bebauungsplan „Im Anger“ im beschleunigten Verfahren aufzustellen.