Dornstadt Bald wieder Normalbetrieb im Hallenbad

Dornstadt / ts 24.08.2018

Der Hochsommer geht zu Ende, und bald sind auch die Sommerferien vorbei. Es beginnt die Hallenbad-Saison. Dazu wartet die Dornstadter Gemeindeverwaltung mit einer guten Nachricht auf: Von Mittwoch, 12. September, an gelten im örtlichen Hallenbad wieder die üblichen Öffnungszeiten. Das heißt, das Bad ist an sieben Tagen pro Woche geöffnet. Wegen langfristiger Erkrankungen von Mitarbeitern musste die Verwaltung im April verkünden, dass der Dienstag als Öffnungstag wegfällt. Das hat nicht nur die Badegäste betroffen, sondern auch vor allem den Schul- und den Vereinssport. Außerdem kann seither am Mittwochvormittag das Aquajogging nicht mehr angeboten werden. Die Besucher hätten mit Verständnis auf diese Einschränkungen reagiert, sagt Hauptamtleiter Jörg Hunke. Mittlerweile seien die Personalprobleme behoben. Vier Vollzeitstellen seien mit Fachangestellten für Bäderbetriebe besetzt. Somit ist das Hallenbad am Dienstag, 11. September, letztmals geschlossen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel