Es ist nicht so, dass der Alb-Donau-Kreis nicht einiges täte, um seine CO2-Bilanz zu verbessern. Tatsächlich steht er in einigen Bereichen besser da als der Landes- und Bundesdurchnitt. Dennoch sind laut der CO2-Bilanz, die Roland Mäckle von der Regionalen Klimaagentur dem Kreistag am Montag vorl...