Flugplatzfest Auch ein Weltmeister fliegt mit

Laichingen / jos 05.09.2018

Passagier-Rundflüge, Kunstflüge und Vorführungen von Fluggeräten aller Art werden geboten beim Flugplatzfest des Flugsportvereins (FSV) Laichingen am Sonntag, 9. September, am Jakob-Laur-Flugplatz. Von 10 Uhr an starten Flugzeuge und können bei Weißwurst und Unterhaltungsmusik beobachtet werden.

Im Flugprogramm kann der FSV dieses Jahr einen frisch gebackenen Weltmeister präsentieren. Marcus Hausmann aus Westerheim baute als Modell den Doppeldecker „Stampe SV4“ von Volker Seeger so detailgenau nach, dass er damit im Juli bei den Weltmeisterschaften in der Schweiz den Titel holte. Modell und Original werden gemeinsam abheben und können im Flug direkt verglichen werden. Das Programm startet mit der spektakulären und lauten Vorführung eines Flugmodells mit Pulso-Strahltriebwerk von Jo Nüssle. Weiter geht es mit „Extra 300“ (Davi Held, Volker Single), „Nimbus 4“ (Bernd Mangold), „ASK 21“ (Marcus Kohn, Michael Sonntag) und „Pitts Ultimate“ (Johann Britsch). Dazwischen starten immer wieder die Rundflüge mit Motorflugzeugen und dem Hubschrauber „Robinson R 44“ (Bernd Gärtner).

Zum Abschluss Heißluftballone

Die Freunde von Oldtimern können eine „Klemm 35“ (Mathias Krauss) sowie gleich zwei „Bücker Jungmeister“ und zwei „Bücker Jungmann“ beobachten. Eine der beiden „Jungmeister“ wird von Johann Harlander zusätzlich im Solo-Kunstflug vorgeführt. Mit dem Ultraleichtflugzeug C 42 zeigt Wolfgang Ewinger Werbung mit einem geschleppten Banner.

Stefan Kühlbrey bietet Kunstflug mit einer „North American T 6“. Maschinen dieses Typs waren ab 1957 für die neu gegründete Bundesluftwaffe die ersten Ausbildungsflugzeuge der Jagdflieger. Mit der „Turbo Raven“ führt Peter Kersten ein rasantes Jet-Modell vor. Zum Ende des Programms gegen 18 Uhr starten wie immer die Heißluftballone von Harry Roland und seinem Team.

Der Flugsportverein bietet ein breites kulinarisches Angebot: Es gibt Gyros, Schnitzel, Rote Würste, Currywürste und Schupfnudeln.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel