Gemeinde gibt Geld Altheimer Verein bekommen Zuschüsse

Altheim/Alb / km 14.02.2019

Mehrere Altheimer Vereine bekommen Zuschüsse von der Gemeinde. Die Fördermittel von jährlich rund 7500 Euro hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung verteilt. Der Turn- und Sportverein Altheim/Alb erhält für die Renovierung des Sportheims und des Ballfangzauns rund 6400 Euro Zuschuss, der Musikverein Altheim/Alb für die Erneuerung der Tontechnik rund 780 Euro und die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins für ein Wandernavigationsgerät mit Kartenmaterial 332 Euro.

Der Antrag des DRK-Ortsverbandes Weidenstetten/Beimerstetten konnte nicht berücksichtigt werden, da der Verein seinen Sitz nicht in der Gemeinde hat, sagte Bürgermeister Andreas Koptisch. Er schlug aber vor, den Kauf der elektrischen Absaugpumpe für rund 800 Euro mit 250 Euro zu unterstützen. Die Räte waren einstimmig dafür.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel