Pflege Ab 2020 neue Berufsausbildung

Dornstadt / swp 14.02.2018

Wie die Ausbildung in den Pflegeberufen künftig gestaltet wird, steht zwar noch nicht genau fest. Festgelegt ist aber das Datum, zu dem die Neuerungen in Kraft treten sollen: 1. Januar 2020. So steht es im neuen Pflegeberufegesetz, das Bundestag und Bundesrat im Sommer vergangenen Jahres verabschiedet haben. Im Bericht „Hoffen auf höhere Zuschüsse“ in der gestrigen Ausgabe über das Diakonische Institut für Soziale Berufe in Dorntadt hatte es irrtümlicherweise geheißen, das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe sei gescheitert. Das Gesetz ist bereits in Kraft und sieht grob gesagt eine generalistische Pflege-Ausbildung vor. Die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung, in der Einzelheiten geregelt werden, sei gerade in Arbeit, sagte eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums gegenüber unserer Zeitung. Ebenso werde die Finanzierungsverordnung vorbereitet. Pflegekräfte, die ihre Ausbildung bis zum 31. Dezember 2019 beginnen, können diese nach den bisherigen Regelungen abschließen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel