Verein „Schwäble“ feiern 60-jähriges Bestehen

Langenau / Kurt Fahrner 28.06.2018

Die Jugendkapelle „Schwäble“ des Musikvereins Langenau besteht seit 60 Jahren. Mit einem Open-Air-Konzert im Garten des Musikerheims an der Wasserstraße wird dieser Anlass am morgigen Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr gefeiert. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Die Nachwuchsgruppe des Musikvereins unter Thomas Seitz und die „Schwäble“,  dirigiert von Achim Götz, gestalten das Programm. Ab 21 Uhr ist Party angesagt. Zur Unterhaltung musizieren dann die „Nature Friends All Stars“, auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Am Sonntag, 1. Juli, umrahmen die „Schwäble“ den Gottesdienst in der Leonhardskirche. Mit geladenen Gästen ist anschließend ein Festakt im Musikerheim geplant, bei dem die „Wiesles-Musikanten“ spielen und später die „Käsekrainer“ musikalisch ausklingen lassen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel