Hüttisheim "Kleine Strolche" bald mit Ganztagsangebot

FG 27.02.2016
Von Herbst an gibt es im Kindergarten in Hüttisheim eine Ganztagsbetreuung für Kinder ab drei Jahren. Hintergrund ist eine Umfrage unter den Eltern.

Sie habe ergeben, dass sich die Eltern einen Ausbau der Angebote wünschen, insbesondere eine Ganztagsbetreuung, sagte Bürgermeister Stefan Gerthofer in der jüngsten Gemeinderatssitzung. In Absprache mit dem Landesverband katholischer Kindertagesstätten sei geplant, zunächst ohne die Krippenkinder anzufangen. Wie Michelle Peters, die Leiterin des Kindergartens "Kleine Strolche", sagte, werden die Ganztagskinder in die Gruppe "verlängerte Öffnungszeit" integriert. Sofern nicht mehr als zehn Kinder das neue Angebot wahrnehmen, werde es bei der Gruppenstärke von 25 Kinder bleiben. Vorgesehen ist eine Öffnungszeit von 7 bis 16 Uhr wie in den anderen Kindergärten im Verwaltungsverband Kirchberg-Weihungstal, sagte Peters. Für die Ganztagsbetreuung werde eine zusätzliche Erzieherinnen-Stelle benötigt.

Der Gemeinderat beschloss das zusätzliche Angebot einstimmig und beauftragte die Verwaltung mit der Gebührenkalkulation.