Es sei mutmaßlich die teuerste Variante, „der Mercedes unter den Sanierungen“, sagte Burkhard Bittner, Ingenieur des Planungsbüros Pfk aus Ansbach, im Technischen Ausschuss des Gemeinderats Erbach: 1,29 Millionen Euro wird die Sanierung der Wasserkammern am Pumpwerk Kehr kosten. Die beiden B...