Den Organisatoren der Sommerbühne am Blautopf in Blaubeuren ist ein Stein vom Herzen gefallen sein. Nicht nur die Corona-Inzidenzzahlen blieben zu Beginn des Open-Air-Festivals auf niedrigem Niveau. Auch das Wetter spielte mit. Nach dem Totalausfall im Vorjahr habe sich das Team im Herbst entscheiden müssen, ob man die Sommerbühne für 2021 vorbereiten solle, berichtet Peter Imhof. „So ein Festival kann man nicht einfach mal schnell auf die ...