Lebenslange Haft mit einer besonderen Schwere der Schuld – diese Strafe fordert die Staatsanwältin Claudia Nemetz im Laichinger Mordprozess für den Angeklagten. In ihrem Plädoyer vor dem Ulmer Landgericht beschrieb sie den 40-Jährigen als Täter, der aus Heimtücke gehandelt und die Tat an sei...