„Ich habe Null Familie hier“, sagt Ulrike Stahl (36). Sie wohnt in Urspring und hat einen vierjährigen Sohn, der im Ort in den Kindergarten geht: ins „Kinderhaus Spatzennest“. Morgens bringt sie als eine der ersten ihr Kind und abends holt sie es als eine der letzten ab, weil sie als Chemie...