Hobbyfußballer in Mannschaftsstärke sind nach Lonsee gefahren, um auf dem Kunstrasenplatz im neuen Sportpark zu kicken – mitunter wurden sogar Turniere veranstaltet. In normalen Zeiten hätte man sich über eine so große Resonanz gefreut, nicht aber im Lockdown. Zumal diese Fußballer schwer ge...