Die Corona-Lage in der Region bleibt angespannt. Allerdings gibt es auch kleine Lichtblicke: So lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm an Gründonnerstag und Karfreitag wieder unter die Marke von 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Am Freitag allerdings nur hauchdünn bei 99,3. E...