Tradition 60 Jahre Kirchenleben mitgestaltet

50 Jahre im Kirchenchor: Rudi Scheible.
50 Jahre im Kirchenchor: Rudi Scheible. © Foto: Klaus Müller
Holzkirch / Klaus Müller 15.02.2018
Der Chor der evangelischen Gemeinde in Holzkirch hat einen runden Geburtstag gefeiert.

Mit einem Festgottesdienst in der Barbarakirche hat die evangelische Kirchengemeinde Holzkirch am vergangenen Sonntag das 60-jährige Bestehen ihres Kirchenchors gefeiert. Der Chor habe seit seiner Gründung 1957 den Gottesdienst musikalisch begleitet und damit 60 Jahre lang das kirchliche Leben in der Gemeinde mitgestaltet, sagte Pfarrer Erich Schäfer.

Die Vorsitzende des Kirchengemeinderats Karin Gnann hob hervor, dass der Chor nicht nur bei kirchlichen Ereignissen mitwirke, sondern auch zur Bereicherung des allgemeinen Dorflebens beitrage. Unter der Leitung von Kantor Conrad Schütze sang der Chor im Festgottesdienst die Lieder „Wunderbarer König“, „Das ist meine Freude“, „Der Herr ist unser Hirte“ und die „Kantate Domino“.

Höhepunkt der Veranstaltung war indes die Ehrung von sieben Chormitgliedern für ihre langjährige Treue. Mit einer Ehrenurkunde vom „Chorverband in der evangelischen Kirche in Deutschland“ sind ausgezeichnet worden: Rudi Scheible (für 50 Jahre), Hans Hauser (45 Jahre), Margret Häge (30 Jahre), Organist Ernst Schmid (28 Jahre) sowie Johanna Scheifele, Christa Schmid-Abdallah und Angela Schlaiß (jeweils für 25 Jahre).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel