Balzheim 30 Jahre lang im Gemeinderat

Balzheim / HK 16.04.2015
Keiner war nach dem Zweiten Weltkrieg länger Gemeinderat in Balzheim als Karl Kutter, der am heutigen Donnerstag 90 Jahre alt wird.

30 Jahre, von 1959 bis 1989 gehörte er dem Gremium an, bis 1974 dem Unterbalzheimer Gemeinderat, nach der Fusion dem Balzheimer Gemeinderat. In dieser Zeit wurden wichtige Entscheidungen getroffen, beginnend mit dem Bau des heutigen Dorfgemeinschaftshauses im Jahre 1960, zuletzt mit der Neugestaltung des Dorfplatzes 1987. Mit der Aussiedlung seines Hofes, der den Hausnamen Barth trug, ins Gewann Eichle südlich von Unterbalzheim machte der Landwirt selbst den Weg frei die damalige Turn- und Festhalle gegenüber dem Rathaus. Mehr als 50 Jahre war der Jubilar Feuerwehrmann und gehörte jahrelang der Vorstandschaft der örtlichen Spar- und Darlehenskasse an.