Sie kommt aus einem Dorf bei Torun in Polen, in dem es keine gute Arbeit gebe. In der Schule hat Ewelina S. Deutsch gelernt, dann hörte sie von den Pflegejobs in der Bundesrepublik, die viele Polen annehmen. Bereits seit 2010 arbeitet sie legal über eine polnische Agentur als entsendete Betreuerin in Deutschland, inzwischen ist sie bei ihrer vierten Familie. Sie lebt derzeit in der Einliegerwohnung einer Alzheimer-Patientin in Blaustein, bei de...