Jagstkatastrophe

Am 22. August 2015 hat in Lobenhausen bei Kirchberg eine Mühle gebrannt. Mit dem Löschwasser floss Kunstdünger in die Jagst, der den Sauerstoff aus dem Wasser band und so die Fische sterben ließ.

Region

Jagstkatastrophe Schafe auf dem Weg zur Schlachtbank

Die Fischhegegemeinschaft blickt zurück und nach vorn. Ein großes Thema: Kormoranvergrämung.

Stuttgart

Jagst Drei Millionen und drei Landkreise

Das Innenministerium beantwortet die Kleine Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Bullinger zu den Kosten.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.