Heilbronn/Stuttgart Zitterpartie bei EM: Zehntausende fiebern im Südwesten mit

Heilbronn/Stuttgart / dpa 03.07.2016

Auf eine große Zahl an Fußballbegeisterten im Südwesten ist auch die Polizei vorbereitet: In allen Landkreisen seien am Abend mehr Beamte als sonst an einem Wochenendtag im Einsatz, wie Sprecher mitteilten. Das Team aus Italien hat in Baden-Württemberg eine starke Fan-Gruppe hinter sich. Gut 178 000 Italiener leben nach Angaben des Landesamts für Statistik im Südwesten.

Das Wetter sollte auch mitspielen. Ein Experte des Deutschen Wetterdienstes stellte einen regenfreien Abend in Aussicht. Nur vereinzelt im Schwarzwald oder im Bodenseekreis sei mit Niederschlägen zu rechnen. Dabei könne es aber frisch werden: Die Temperaturen liegen im Südwesten am Abend zwischen 16 und 18 Grad.