Ludwigsburg Werkzeuglieferant Hahn+Kolb mit starkem Wachstum

Ludwigsburg / dpa 23.03.2016

Für das Wachstum im vergangenen Jahr sei vor allem das Kerngeschäft mit Bohr- und Fräsgeräten für die Industrie verantwortlich gewesen. Zum möglichen Gewinn machte Hahn+Kolb keine Angaben. Auch im laufenden Jahr rechnet die Firma mit einem ähnlichen Plus. In Deutschland arbeiten laut Unternehmensangaben 460 Menschen, weltweit rund 850.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel