Stuttgart Verkehrsminister Hermann auf Baustellentour

Winfried Hermann, Verkehrsminister von Baden-Württemberg. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv
Winfried Hermann, Verkehrsminister von Baden-Württemberg. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv © Foto: Sebastian Gollnow
Stuttgart / DPA 25.07.2018

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) besucht heute insgesamt fünf Radweg- und Straßenbaustellen im Regierungsbezirk Stuttgart. Unter anderem soll der Minister bei Ostfildern (Landkreis Esslingen) den ersten Spatenstich für einen Radweg über die Körschtalbrücke setzen. Anschließend besichtigt Hermann die Baustelle der Ortsumfahrung Mögglingen (Ostalbkreis) an der B29, die im April kommenden Jahres fertiggestellt sein soll. Weitere Stationen der rund zehnstündigen Tour sind eine sanierte Lärmschutzwand an der A8 bei Stuttgart, der um neue Fluchttunnel erweiterte Lämmerbuckeltunnel (Landkreis Göppingen) auf der A8 und zwei touristische Hinweisschilder entlang des Albaufstiegs der A8.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel