Ostrach Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ostrach / LSW 07.11.2012

Betrunken, ohne Führerschein und mit einem gestohlenen Auto hat sich ein 19-Jähriger eine rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei fuhr er in Ostrach (Kreis Sigmaringen) das Auto eines ahnungslosen 70-Jährigen zu Schrott.

Der Mann war der Polizei zu schnell und auf der Mitte der Straße entgegengekommen. Bei der Flucht schanzte der Wagen über eine Kuppe und landete in einer Böschung. Daraufhin floh der 19-Jährige zu Fuß durch mehrere Bäche. Die Ermittler fanden den 19-Jährigen in seiner Wohnung. Er gestand die Taten.